Unweit des 750 m hoch gelegenen "Lehens auff dem Gröstenberg" - dem ältesten Bauernhof der Gegend (1274) - liegt die St. Wolfgangkapelle. Im 1000sten Todesjahr des für die Gegend bedeutenden Heiligen wurde sie von der Güterweggemeinschaft Pflügelsreith errichtet. Als Gresten-Land 1996 den "Proviantweg" schuf, sanierte man beim Hof Grestenberg das alte Dörrhäusel. Seit Menschengedenken werden hier Zwetschken, Birnen (Kletzen) und Apfelspalten gedörrt - und in der Küche Krapfen gebacken ....