Die besten Schützen standen wieder am Podium

Unter Beachtung der aktuellen Corona-Vorschriften ermittelte der Seniorenbund von Gresten die Qualifizierten bei der 9. Ortsmeisterschaft im Luftgewehr- und Pistolenschießen seine Teilnehmer im Schützenhaus des örtlichen Privilegierten Schützenvereins. Bei der Landesmeisterschaft 2019 in Mank eroberten die Senioren von Gresten in den verschiedenen Alters- und Mannschaftsklassen die meisten Pokale. Zur Bezirksmeisterschaft am 7. Oktober in Purgstall fahren demnach (von links) Walter Brausteiner, Obmann Leopold Großberger, Anneliese Teufel, Oberschützenmeister Johann Tanzer, Elfriede Riedler, Karl Buchhofer, Johann Glinz und Franz Hörhan.

Text und Foto: Hans Karner