70 Senioren erlebten Faschingsumzug live

Von Hans Karner.Zu den glanzvollen Höhepunkten im Jahresprogramm des örtlichen Seniorenbundes zählt seit 2011 der „Raffeisennachmittag“. Heuer wurde als Vorspann noch einmal die Dokumentation „40 Jahre Seniorenbund Gresten“ gezeigt, bevor der Film des „Grestner Faschingsumzugs 2019“ im Saal der Raiffeisenbank erstmals öffentlich präsentiert wurde. Der von der Grestner Wirtschaftsgemeinschaft unter GWG-Obmann Walter Unterberger in Auftrag und von Gerald Prüller gedreht wurde. Als Moderator kommentierte – wie kann es anders sein - von ORF-Gärtner Johannes Käfer in seiner „sachlich verständigen“ und humorvollen Art in seiner gesamten Länge. Wie sich inzwischen herumgesprochen hat, war heuer dieser Narrenzug der größte im ganzen Bezirk mit insgesamt 35 Gruppen und Fahrzeugen...